JUGENDAUDIT

KONZEPTION

Das Kinder- und Jugendbüro Mitte des Bezirksamtes Mitte strebt als langjähriger Akteur in der Berliner Beteiligungslandschaft die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an allen sie betreffenden Angelegenheiten an.

Julia Hartwig-Selmeier wurde 2016 für die Erstellung des Schulungskonzeptes für Jugendauditor*innen und 2017 für die Umsetzung des Projektes Jugendaudit beauftragt. Im Ergebnis ist das Begleitheft zum Schulungskonzept als handliche Borschüre erschienen. Die Broschüre bündelt alle Schritte anschaulich und übersichtlich.

Ausschnitt aus dem Vorwort: „Das vorliegende Handbuch gibt einen Überblick über die Gestaltung, den Aufbau und die Umsetzung von Jugendaudits. Dabei wird Wert darauf gelegt, dass Kinder und Jugendliche möglichst umfangreich beteiligt sind. Das Schulungskonzept ist inhaltlich und methodisch auf die Anforderungen der Jugendlichen zugeschnitten. Zielgruppen des Jugendaudits sind Kinder und Jugendliche sowie Jugendfreizeiteinrichtungen. Gleichzeitig eignet sich das Jugendaudit auch für Interessierte und Fachkräfte auf operativer und strategischer Ebene […].“

Von Herbst 2016 bis Herbst 2017 wurde das Schulungskonzept in Jugendfreizeiteinrichtungen in Berlin-Mitte erprobt und Jugendliche zu Jugendauditor*innen qualifiziert. Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 17 Jahren haben mit ihrer Meinung und Perspektive das Projekt geprägt und gestaltet.

KONTAKT

Julia Hartwig

 

 

Aufgrund der guten Auftragslage erlaube ich mir Anfragen und Angebote nach Social Impact Kriterien zu prüfen.

 

Ich bin auf Ihre Anfrage gespannt. Schildern Sie Ihr Anliegen gerne per Email.

 

© 2018 OUT OF THE BOX - Julia Hartwig | Datenschutz | Impressum | Design & Realisierung mit ♥ by innotag Internetagentur