Start

Kurzvita

Moderation

Kontakt

Impressum

 

VITA

 

Ich wirke in einer Umgebung, die offen ist für Innovation und Experimente.


STUDIUM

Diplom-Sozialwissenschaften, Oldenburg (2003-2008)

WEITERBILDUNGEN

Fitnesstrainerin B Lizenz (in Ausbildung 2024)

Sport- und Gesundheitstrainerin: Prävention und Rehabilitation (in Ausbildung 2024) – Fit im Office

Online Intensivausbildung zum Impact Coach (2020/2021)
Live-Online-Trainerin und Digital-Learning-Designerin, Stuttgart (2018)
Führungskräftetraining und Management-Tools, Berlin (2016/2017)
Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit, Kaiserslautern (2008/2009)

EHRENAMT

2021-2023 Vorstandsvorsitzende Ökologisches Kinderhaus und Elterninitiative cocolores e.V. in der Dresdner Neustadt

BERUFSERFAHRUNG

Seit 2017 Freiberuflich tätig 

Moderation von analogen und virtuellen Veranstaltungen

Retrospektiven mit Lehrkräften zum E-Learning im Distanz- und Wechselunterricht, Konzeption eines Digitalen Medienbildungskonzeptes Freier Schulen in Dresden (2021)

Konzeption und Moderation des ersten Beteiligungsprozesses für junge queere Menschen in der Quadratestadt Mannheim im Auftrag des LSBTI-Beauftragten der Stadt Mannheim (2019)

Gründung und Leitung des Jugendrates der Generationen Stiftung, Empowerment und Coaching junger Menschen für politische Partizipation, Nachhaltigkeit und Generationengerechtigkeit (2018/2019)

Leitung von Fokusgruppendiskussionen mit Jugendlichen in vulnerablen Situationen im Rahmen des UN-Dialogverfahrens zur UN-Kinderrechtskonvention und der Pilotstudie „Kinderrechte-Index“ (2017/2018)

Projektleitung von Jugendgerichtsprojekten an Berliner Schulen zu den Themen Jugenddelinquenz und Gewaltprävention (2017)

Konzeption des Qualifizierungs- und Beteiligungsprojektes Jugendaudit Berlin-Mitte im Auftrag des Bezirksamtes Mitte von Berlin (2017)

Seit 2015 Bewertung von Förderinstrumenten

Bewertung von Erasmus+ Lernmobilitäten in der Berufsbildung unter Federführung der Nationalen Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung

Bewertung von Projektanträgen im Partizipations- und Integrationsprogramm der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales des Landes Berlin

Fachlich-inhaltliche Bewertung von Interessenbekundungen und Förderanträgen im Rahmen der ESF-Förderprogramme des Bundes unter der Federführung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie im Rahmen des EHAP-Fonds unter der Federführung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

Seit 2017 Stiftung SPI, Geschäftsbereich Strategien sozialer Integration, Projektkoordination

Stellv. Projektkoordination im ESF Plus-Programm “Qualität im Ganztag: Kinder beteiligen, Demokratie stärken” des BMFSFJ [2023-2024]

Projektkoordination der Online-Angebote “Update Elternbegleitung” und Praxisaustausch für qualifizierte Elternbegleiter*innen im ESF Plus-Programm “ElternChanceN – Mit Elternbegleitung Familien stärken” des BMFSFJ [2021-2024]

Koordination und Moderation der bundesweiten Workshop-Reihe des BMFSFJ „Gutes Aufwachsen von Kindern sichern: zielgerichtete Unterstützung von Familien mit kleinen Einkommen“ im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Elternchance II – Familien früh für Bildung gewinnen“ [2019-2020]

Koordination von 100 Gewaltschutz-Schulungen in Flüchtlingsunterkünften im Rahmen der Bundesinitiative von UNICEF und dem BMFSFJ „Schutz von geflüchteten Menschen in Gemeinschaftsunterkünften“ [2017-2018]

2016-2019 GRÜNE JUGEND Sachsen: Organisatorische Geschäftsführung

Organisation von Seminaren und Mitgliederversammlungen der Jugendorganisation von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Sachsen, Mitgliederbetreuung

2015-2016 Servicestelle Jugendbeteiligung e.V.: Geschäftsführung

Leitung der Jugendorganisation, Personalführung, Professionalisierung und strategische Weiterentwicklung der Jugendverbandsarbeit, Konzeption von Beteiligungsprojekten, Gremien- und Netzwerkarbeit

2010-2015 Stiftung SPI – Sozialpädagogisches Institut Berlin, Geschäftsbereich Strategien sozialer Integration, Programm-Management

Konzeption von Förderanträgen, Ausschreibungs- und Antragsverfahren, Administration von Förderprogrammen und Fachberatung im Rahmen der Initiative JUGEND STÄRKEN des BMFSFJ

2009–2010 Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrates: Mitarbeit in der Geschäftsstelle

Lobbyarbeit, Vertretung des Flüchtlingsrates und der Mitgliederinteressen gegenüber Politik, öffentlicher Verwaltung, Medien und Fachöffentlichkeit, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit